HELM Fördertechnik auf der Expo-Surface 2019 in Kielce

Vom 26. bis 28. März stellte Woelm die HELM Fördertechnik erstmals auf der Expo-Surface, der polnischen Fachmesse für Oberflächenbehandlung und Korrosionsschutz, in Kielce vor.

Seit vielen Jahren bietet die HELM Fördertechnik intelligente und individuelle Lösungen für verschiedenste logistische Aufgabenstellungen – von Bauteilen für manuelle Hängebahnen bis hin zur vollautomatischen Förderanlage, die schlüsselfertig geliefert werden kann. So wurden auch in Polen schon viele komplexe Anlagen für spezielle Kundenwünsche, insbesondere in der Oberflächentechnik, erfolgreich realisiert.

Nachdem im vergangenen Jahr mit Tomasz Lasowski ein Country Manager eingestellt wurde, der die Kundenbetreuung im polnischen Markt übernommen hat, nahm Woelm mit der HELM Fördertechnik nun erstmalig als Aussteller an der Expo-Surface teil. "Die Messe wurde von uns gezielt ausgesucht, um unsere Produkte und Leistungen einem Fachpublikum zu präsentieren und uns einen besseren Überblick im Bereich der Oberflächentechnik in Polen zu verschaffen", so Karl Kristian Woelm, Geschäftsführer der Woelm GmbH. "Die Messe wurde von den Besuchern sehr gut angenommen. Unser Ziel, unsere Bekanntheit auf dem polnischen Markt weiter zu steiger, konnten wir somit ein gutes Stück vorantreiben."

Auch Tomasz Lasowski ist mit der Messeteilnahme sehr zufrieden. "Wir hatten sowohl konkrete Projektgespräche als auch spezielle Fragen zu den Anwendungsmöglichkeiten unserer verschiedenen manuellen und angetriebenen Systeme. Wir freuen uns, die Kontakte in den nächsten Wochen zu intensivieren."

Kontakt aufnehmen


*Pflichtfeld

Hasselbecker Straße 2 – 4
42579 Heiligenhaus
Montag bis Donnerstag: 8:00 – 16:45 Uhr
Freitag: 8:00 – 14:00 Uhr