HELM Leichtkrananlage

Ergonomischer, einfacher und sicherer Produktionsfluss für Güter bis 1.000 kg

Die HELM Leichtkrananlage bietet eine hohe Flexibilität innerhalb einer definierten Fläche und ist damit die ideale Lösung für ergonomisches, einfaches und sicheres Arbeiten. Sie zeichnet sich durch hohe Stabilität, Laufruhe und leichte Handhabung aus. Dabei kann sie mit Gütern bis 1.000 kg belastet werden.

Die Anlage kann mit einer bestehenden HELM Handhängebahn kombiniert oder nachträglich um diese erweitert werden.

Eigenschaften

  • optimale Raumausnutzung auch bei komplexen Grundrissen
  • Nutzung der vorhandenen Tragkonstruktion, optional freistehend
  • ATEX zertifiziert nach Richtlinie 2014/34/EU
  • für Lasten bis 1.000 kg

Vorteile

  • ergonomisches Arbeiten
  • leichtgängiger Transport von Gütern
  • absolute Flexibilität innerhalb der Arbeitsfläche
  • durch Reibradantrieb verfahrbar
  • durch Ausleger erweiterbar

Kontakt aufnehmen


*Pflichtfeld

Hasselbecker Straße 2 – 4
42579 Heiligenhaus
Montag bis Donnerstag: 8:00 – 16:45 Uhr
Freitag: 8:00 – 14:00 Uhr