HELM-Kreisförderer
Bei dem HELM-Kreisförderer wird die Lastschiene gleichzeitig als Antrieb genutzt. Das bedeutet nicht nur eine hohe Laufruhe – der HELM-Kreisförderer kann durch eine kompakte, geschlossene Konstruktion auch auf engstem Raum verwendet werden. Besonders geeignet ist der automatisierte HELM-Kreisförderer für Transporte in nicht zugängliche Bereiche, wie zum Beispiel Vorbehandlungslinien oder Öfen.

Ein weiterer Vorteil ist der modulare Aufbau, der eine problemlose Verlagerung und Erweiterung der Anlage ermöglicht.


... hält den Materialfluß in Bewegung
• individuelle Systemlösungen
• modularer Aufbau aus hochwertigen Standardelementen
• hohe Wirtschaftlichkeit
• einfache Montage auch nachträglicher Erweiterungen
• geringer Wartungsaufwand
• kompatibel zu Teleflex-Fördersystemen

info.jpg Informationsmaterial
PDF-Download Kreis- und Power &
Free Förderer
Katalog TDH_50
52 Seiten, ~8,00 MB


Kreisfoerderer_Laufschiene-F40
Kreisfoerderer_Schleppkettenfoerderer